Gutachten und Beweissicherung in Salzburg und Oberösterreich

Als Sachverständiger bin ich im Schadensfall für die Erstellung von Gutachten sowie für die Beweissicherung im Auftrag von Privatpersonen, Unternehmen, Versicherungen und Gerichten tätig.

Exakte Dokumentation und Befundung

Tritt ein Schaden an Maschinen oder Arbeitsmitteln auf, dann führe ich eine Beweissicherung durch, das ist eine exakte Dokumentation und Befundung des Ist-Zustandes. Insbesondere ist die Dokumentation von Schäden für mögliche Schadenersatzforderungen, z.B. im Zuge der Gewährleistung oder nach Änderungen am Objekt, häufig gefragt.

Unabhängige Beweissicherung

Im Rahmen der Beweissicherung erfasse ich sämtliche Sachbestände vollständig und detailliert, so dass diese z.B. auch im Rahmen eines Gerichtsverfahrens nachvollzogen werden können. Die Beweissicherung muss dabei immer objektiv erfolgen. Da ich ein unabhängiger Sachverständiger bin, verfolge ich keine spezifischen Interessen und sammle und dokumentiere sowohl entlastende als auch belastende Sachbeweise. Sachbeweise können mittels Fotografien, Videoaufzeichnungen und Schriftstücken (Gutachten) gesammelt werden.

Ablauf einer Beweisführung bzw. Begutachtung

Im Vorfeld werden alle nötigen Unterlagen, Pläne etc. angefordert und alle Termine mit den betroffenen Parteien koordiniert. Dann erfolgt die Aufnahme des Ist-Zustandes mittels Fotodokumentation aller vorhandenen Schäden inklusive zuordenbarer Darstellung sowie eine Ausarbeitung und Beschreibung des Ist- Zustandes. Eventuelle weiterführende Begutachtungs- und Beweisführungsarbeiten hängen von der jeweiligen Aufgabenstellung ab.

Kontaktieren Sie mich für Gutachten und Beweissicherung im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen im Maschinenbau in Salzburg und Oberösterreich!